ANIMA LIBERA
Hypnosetherapie in Bern

Honorar 

  • Hypnosesitzung: 150.- / 60 Min. (Erstsitzung dauert ca. 2-2.5 Stunden inkl. Vor-, Nachgespräch und Selbsthypnose-Übung für die Anwendung zu Hause). Auf Wunsch erhältst du eine kurze Zusammenfassung der Sitzung per Mail zugestellt.
  • Entspannungs- / Chakrahypnose: 150.- pauschal (Dauer: ca. 60 Min)
  • Ermässigung von 10% für AHV/IV-Bezüger, Studierende und Lernende
  • Das 30-minütige telefonische Beratungsgespräch ist unverbindlich und kostenlos.
  • Es ist mir ein Anliegen, dass auch Menschen mit einem kleinen Budget Zugang zu Hypnose haben können. Kontaktiere mich, wenn die Kosten einen Hinderungsgrund darstellen, wir finden sicher eine Lösung.


  • Bist du auf der Suche nach einem Geschenk für einen lieben Menschen? Schenke qualitative Zeit mit einem Gutschein für eine Entspannungs- / Chakrahypnose. Raus aus dem Alltag - Rein in die Ruhe. Kontaktiere mich gerne. 


Zahlungsmodalitäten

Die Behandlungskosten sind nach der Hypnosesitzung bar oder via Twint zu begleichen. Es werden keine Karten angenommen.  


Annullierung

Annullierungen können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Kostenfolge vorgenommen werden. Andernfalls wird eine Ausfallgebühr in Höhe von CHF 100.- verrechnet. 


Krankenkasse

Die Hypnosetherapie wird als therapeutische Methode von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt und es erfolgt keine Kostenübernahme. 


Wichtige Informationen:

Befindest du dich in einer ärztlichen Behandlung, so bitte ich dich, mir dies vor der Therapie mitzuteilen und deinen behandelnden Arzt/Psychiater/Psychotherapeuten bezüglich unserer Therapie zu informieren. Zusammen mit dem Arzt kann entschieden werden, ob es sinnvoll ist, eine Hypnosetherapie ergänzend einzubeziehen. Bei Fragen und Unsicherheiten darfst du mich gerne kontaktieren.  

Die Hypnosetherapie ersetzt in keiner Weise den Gang zum Arzt oder die Einnahme von verschriebenen Medikamenten. Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heil- oder Garantieversprechen. 


Schutzkonzept zu Covid-19

Die Sitzungen werden unter strengen Hygienemassnahmen durchgeführt. In der Praxis stehen Desinfektionsmittel bereit. Setze bitte beim Betreten der Praxis eine Hygienemaske auf. Diese wird auch während der Sitzung getragen. Sämtliche Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit BAG werden eingehalten. Bei allfälligen Krankheitssymptomen (Erkältung/Grippe oder Covid-19) bitte ich dich, mich rechtzeitig zu informieren und den Termin zu verschieben sowie den Weisungen des BAG nachzukommen. Grazie!